Grußwort des 1. Schützenmeisters

franz-buchenberg

Verehrte Freunde des Schießsports, liebe Schützinnen und Schützen,

unsere Schützengemeinschaft Schrattenbach-Eichholz blickt im Jahr 2010 auf eine 150-jährige Vereinsgeschichte zurück. Seit der Gründung musste der Verein manchen Sturm durchstehen: Kriegsjahre, Umzüge in verschiedene Räumlichkeiten und den Zusammenschluss der Vereine Eichholz und Schrattenbach im Jahre 1978. An dieser Stelle möchte ich all denen meinen herzlichen Dank sagen, die sich bis heute und auch in Zukunft selbstlos für den Verein einsetzen und mit viel Herzblut diese Gemeinschaft pflegen.

Mit Stolz wollen wir uns zu diesem Jubiläum mit dem Gauschießen der Öffentlichkeit präsentieren. Wir möchten mit diesem Fest nicht nur die aktiven Schützen ansprechen, sondern zu den Jubiläumstagen auch die breite Bevölkerung herzlich einladen. Dieses Fest soll dazu beitragen, das Traditionsbewusstsein zu stärken, Kameradschaft zu pflegen und vor allem den Gemeinschaftssinn zu festigen.

Allen Vereinen, Ehrengästen und Besuchern spreche ich meinen Dank aus für ihre Beteiligung an unseren Festtagen. Besonders bedanke ich mich bei allen, die durch großzügige Unterstützung und Mitarbeit zum Gelingen dieses Jubiläums beitragen.

Ich wünsche dem Fest einen harmonischen und unfallfreien Verlauf und allen Besuchern frohe und vergnügte Stunden in Schrattenbach.

In diesem Sinne „Gut Schuss!“


Mit herzlichem
Schützengruß

Franz Buchenberg
1. Schützenmeister

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.