Vom 22. bis 27. Oktober führte die Schützengemeinschaft Schrattenbach-Eichholz die diesjährige Gemeindemeisterschaft durch. Insgesamt nahmen 136 Schützinnen und Schützen der fünf Vereine aus Dietmannsried, Probstried, Reicholzried, Überbach und Schrattenbach teil.

Zur Siegerehrung am 4. November konnte Schützenmeister Franz Buchenberg neben Schützenmeistern, Sportleitern und Teilnehmern auch Bürgermeister Hans-Peter Koch im Schrattenbacher Schützenheim begrüßen. Begonnen wurde mit einem spannenden Finalschießen der besten Schützinnen und Schützen der Meisterschaft, zu dem auch Zuschauer willkommen waren. Sieger des Finales war Christian Bode (SV Probstried) mit 101, 2 Ringen. Platz 2 belegte Robert Gutmann (SG Schrattenbach-Eichholz) mit 99, 1 Ringen vor Susanne Schillinger (SV Probstried) mit 97, 7 Ringen.

Preisverteilung vom Vereinspokal- und Vereinsschießen mit Königsproklamation
bei der Schützengemeinschaft Schrattenbach-Eichholz e.V.

Mit der Siegerehrung zum Vereinspokal- und Vereinsschießen mit Königsproklamation beendeten die Schrattenbacher Schützen ihre Saison 2011/2012. Hierzu konnte Schützenmeister Franz Buchenberg neben Vereinsmitgliedern auch Bürgermeister Hans-Peter Koch, Gemeinderat Johann Rößle und Vereinsvorstände der Schrattenbacher Ortsvereine im Schützenheim begrüßen. Sein weiterer Gruß galt Ehrenmitglied Hans Vetter, Ehrenschützenmeister Ludwig Endres, den noch amtierenden Königinnen Bianca Wölfle (Jugend) und Andrea Kögel sowie Wolfgang Kolenda, der den Abend musikalisch umrahmte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.